Grundsätzliches

Der Vorbereitungskurs zur Überprüfung zum Heilpraktiker/in auf dem Gebiet Psychotherapie, ist angepasst an die Prüfungsanforderungen des Landes Niedersachsen.

Der Kurs beinhaltet grundsätzlich prüfungsrelevantes Wissen auf dem Gebiet psychische Erkrankungen, deren Erscheinungsbilder, Ursachen, Dynamiken und Folgen. Diese werden mit einem hohen Maß an Intensität, erlebnisorientiert und verständlich vermittelt.

Bevor Sie eine Ausbildung beginnen sollten Sie sich über Ihre Motivation und Zielsetzung bewusst sein. Die Ausbildung erfordert Durchhaltevermögen und Lernwillen über einen längeren Zeitraum. Zusätzlich zu dem von Ihnen gewählten Kurs, müssen Sie auch mit Lernaufwand zu Hause rechnen.

Wir beraten Sie gerne vorab in einem persönlichen Gespräch, vereinbaren Sie einfach einen Termin mit uns.

Die Prüfung:

Seit 1993 gibt es in Deutschland die Möglichkeit eine eingeschränkte Zulassung zur Ausübung der Heilkunde als „Heilpraktiker/in eingeschränkt für Psychotherapie“ zu erhalten. Die Überprüfung durch die Gesundheitsämter in den Bundesländern erfolgt nach dem Heilpraktiker Gesetz.
Die Heilpraktiker Prüfung besteht aus zwei Prüfungsteilen.

  1. Die schriftliche Multiple – Choice – Prüfung (März und Oktober)
  2. Die mündliche Prüfung (max. 45 Minuten)

Falls Sie Fragen zur Prüfungsdurchführung oder Anmeldung haben, helfen wir Ihnen gerne.

Ausbildungsinhalte

Unser Vorbereitungskurs beinhaltet alle prüfungsrelevanten Themengebiete.

  • Einführung, Psychopathologie, Psychopathologischer Befund, Anamnese
  • Organisch begründbare psychische Störungen
  • Psychogene Störungen (Angst, Zwang, Phobien, Belastungsreaktionen)
  • Endogene Psychosen (Schizophrenie, Affektive Störungen)
  • Persönlichkeitsstörungen, Störungen der Impulskontrolle
  • Sucht und Abhängigkeit, Essstörungen
  • Psychosomatik, Sexualstörungen
  • Suizidalität und Krisenintervention, Rechts- und Berufskunde
  • Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychopharmaka
  • Integration der Ausbildungsinhalte in die eigene therapeutische Methode
  • Differentialdiagnostik, Mentales Prüfungstraining
  • Details und Vorbereitung auf die schriftliche und mündliche Prüfung

Termine

Wochenendseminare
Unser Schulungsprogramm ist für alle Interessierten gedacht, die in psychiatrischen oder vergleichbaren Einrichtungen beraten oder die eine Therapieausbildung absolvieren/absolviert haben und sich optimal auf die niedersächsische Überprüfung vorbereiten wollen.

  • 5 x Wochenendseminare a´10 Std..
  • 5 x Samstags vom 9:00 Uhr – 16:00 Uhr u. Sonntags von 9:00 Uhr – 13:00 Uhr Termine. (insgesamt 50 Std.)
  • Der Kurs findet in den Schulferien (Niedersachsen) nicht statt
  • kleine Gruppe mit max. 8 Teilnehmern

Der nächste Vorbereitungskurs findet am 10.03.2018 statt!

Kosten

 
Die Kosten betragen 850,- Euro.

Sie können sich über das Anmeldeformular anmelden.
Die Plätze sind begrenzt, um kleine Gruppen gewährleisten zu können.
Solange die maximale Teilnehmerzahl nicht erreicht ist, können Sie jederzeit einsteigen.
Bitte sprechen Sie mich an!

Prüfungstraining

Ein zusätzlichen Angebot für die Teilnehmer des Vorbereitungskurses Heilpraktiker (Psych).

Wiederholung und Aufarbeitung des gemeinsam bisher gelernten Prüfungsstoffes.
Mit Hilfe von Prüfungssimulation und Bearbeitung von Prüfungsfragen.

Termine finden Sie auf dieser Homepage unter der Rubrik Aktuelles!  

Die Kosten betragen pro Termin 50,- Euro.

Einzelsitzung


Einzelsitzungen zur individuellen Prüfungsvorbereitung:

Simulation von mündlichen Prüfungen.

60 Minuten á 50,- Euro für Teilnehmer des Kurses.
60 Minuten á 70,- Euro für externe Teilnehmer des Kurses.